• Corps Bavaria München – Studentenverbindung - Mit Freunden studieren!
  • Corps Bavaria München – Studentenverbindung - Mit Freunden studieren!
  • Corps Bavaria München – Studentenverbindung - Mit Freunden studieren!

Aktivität

Die viersemestrige Aktivenzeit bietet nicht nur eine Menge Spaß und Freude gemeinsam mit den Corpsbrüdern, sondern darüber hinaus sind diverse Möglichkeiten gegeben, die sich Persönlichkeitsfördernd auf einen jeden auswirken. Während in der Anfangsphase der Aktivität der Spaß und das Kennenlernen des Corps im Vordergrund stehen, lernt man mit der Zeit mehr und mehr Verantwortung zu übernehmen – das steht dem Spaß keineswegs entgegen! Durch den Besuch von Vorträgen, Kursen oder Seminaren sind zudem diverse Veranstaltungen geboten die sich insbesondere positiv auf die sogenannten Soft-Skills  auswirken und während des Studiums oft zu kurz kommen.

Weiter muss man während der Aktivenzeit regelmäßig pauken (akademisches Fechten) was sich in Sachen Moral, Zusammenhalt und Disziplin positiv bezahlt macht. Das alles erfordert einen gewissen Zeitaufwand, der aber keineswegs dem Studium oder dem persönlichen Freundeskreis entgegensteht, hier lernt man den richtigen Umgang mit seiner Zeit.  Somit sind in der Aktivenzeit unzählige Möglichkeiten geboten, Erfahrungen zu sammeln, die sich im späteren (Berufs- ) Leben bezahlt machen und zudem neben Bällen, Cocktailabenden, Opernbesuchen oder Reisen durch Deutschland insgesamt ein abwechslungsreiches Programm ergeben.

NAVIGATION